Elisabeth-Selbert-Schule Lampertheim (ESS)

BERUFLICHES SCHULZENTRUM DES KREISES BERGSTRASSE

Anmeldeformulare

page white acrobatpage wordDOWNLOADBEREICH

(Klick - danach etwas nach unten scrollen)

Hauptmenü

News

Folgend die aktuellen News. Ältere finden Sie im Archiv.

Graffiti Projekt1Anfang November wurde mit den BzB Klassen (Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung) der ESS ein Kreativprojekt durchgeführt. Die Jugendlichen erstellten in jeweils 1 ½ Tagen eine Einzelarbeit und eine Gruppenarbeit. Durchgeführt und betreut wurde das Projekt durch ein renommiertes lokales Kunst- und Graffitistudio. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer sowie einige Fachlehrerinnen und Fachlehrer wirkten unterstützend mit. Die drei Klassen (42 Schülerinnen und Schüler) erlernten hier grundlegende Techniken, die es ihnen ermöglichten, schon nach einer kurzen Einführung und Erprobungsphase eigene Graffitiarbeiten anzufertigen.

Graffiti Projekt2hinten links: Jascha Held, vorne rechts: Christian Laupp

Bei der Einzelarbeit stellten die Jugendlichen einen „Kosmos“ auf kleiner Leinwand her. Hierbei galt es, die erlernten Grundtechniken in der richtigen Reihenfolge anzuwenden. Bei der farblichen und kreativen Ausgestaltung konnten die individuellen Ideen und Wünsche verwirklicht werden. Neben dem Erlernen und der Anwendung der Grundtechniken, sowie der Umsetzung besprochener Arbeitsschritte standen bei der Einzelaufgabe auch überfachliche Ziele im Fokus. So ging es hier schwerpunktmäßig um die Stärkung der Selbstkompetenzen, des Vertrauens in die eigenen Fähigkeiten und die Belebung der individuellen Kreativität. Nicht wenige Schülerinnen und Schüler konnten es im Nachhinein selbst kaum glauben, was sie geschaffen hatten.

Weiterlesen ...

 

Ab dem 2. Mai 2022 entfällt die Pflicht zur Vorlage eines negativen Testnachweises zur Teilnahme am Präsenzunterricht für nicht vollständig geimpfte und nicht genesene Personen. Der Wegfall der Testpflicht gilt auch im Falle einer bestätigten Infektion in einer Klasse oder Lerngruppe. Mit dem Wegfall der Pflicht zum Nachweis einer Negativtestung entfällt auch das Testheft.

Um Schülerinnen und Schülern auch nach Wegfall der Testpflicht eine Testmöglichkeit anzubieten, stellt das Land Hessen allen Schülerinnen und Schülern bis zu den Sommerferien 2022 weiterhin Antigen-Selbsttests zur Verfügung, mit denen sie sich im häuslichen Umfeld und damit außerhalb der Schulzeit testen können. Die Schulen geben den Schülerinnen und Schülern dazu Antigen-Selbsttests in 5er-Verpackungen aus, die mit nach Hause genommen werden. Die Tests sollen zu Hause unter Beachtung der Packungsbeilage gelagert und durchgeführt werden; bei minderjährigen Schülerinnen und Schülern sollen Erwachsene die Testung beaufsichtigen oder unterstützen.

Die Inanspruchnahme dieser Angebote ist selbstverständlich freiwillig. Nähere Informationen zur Testausgabe erhalten Sie von Ihrer Schule.

Der Unterricht in den Fächern Sport und Musik kann ab Montag, 2. Mai 2022, wieder ohne Einschränkungen stattfinden. Der Mindestabstand wird aufgehoben und der Unterricht im regulären Klassen- oder Kursverband, einschließlich lerngruppenübergreifender AG-Angebote, ist wieder möglich. Gleiches gilt für den regulären Ganztagsbetrieb. Sonderregelungen für den Pausenbetrieb sind nicht mehr erforderlich.

Nach wie vor sind die grundlegenden Hygieneregeln wie regelmäßiges Lüften, regelmäßiges Händewaschen und die Husten- und Niesetikette einzuhalten. Das freiwillige Tragen einer medizinischen Maske im Unterricht ist möglich.

Mit Wirkung zum 29. April 2022 wird die Zeit der Absonderung für mit dem SARS-CoV2-Virus infizierte Personen von bisher zehn auf nun fünf Tage verkürzt. Falls Krankheitssymptome für COVID-19 aufgetreten sind, soll die Isolation eigenverantwortlich fortgesetzt werden, bis mindestens 48 Stunden lang keine Krankheitssymptome für COVID-19 mehr bestehen. Deshalb sind Schülerinnen oder Schüler, die die Isolation eigenverantwortlich fortsetzen, in den ersten 48 Stunden nach dem Abklingen der Krankheitssymptome von der Pflicht zur Unterrichtsteilnahme befreit.

Wenn die Schule einen Distanzunterricht organisiert, haben diese Schülerinnen und Schüler in diesen 48 Stunden daran teilzunehmen.

Auszug aus dem Schreiben des Hessischen Kultusministers Prof. Dr. R. Alexander Lorz vom 28.04.2022.

Wir suchen dringend und für sofort Vertretungslehrkräfte für Mathematik, Deutsch, Englisch, Wirtschaftskunde, Ernährung und Sozialwesen im Bereich der Berufsfachschule (Realschule) und Fachoberschule (Fachabitur). Interessierte Personen können sich bitte per Mail: 

bsl-info@kreis-bergstrasse.de oder Telefon: 06206 9409-0 an das Sekretariat wenden.

Unterkategorien

Hier finden Sie die News aus dem Jahre 2016

Hier finden Sie die News aus dem Jahre 2017

Hier finden Sie die News aus dem Jahre 2018.

Hier finden Sie die News aus dem Jahre 2019.

Hier finden Sie die News aus dem Jahre 2020.

Hier finden Sie die News aus dem Jahre 2021.

Hier finden Sie die News aus dem Jahre 2022.

ESS

Logo

Moodle

preview-moodle-logo

Zugang zur Lernplattform moodle.

Login

Login nur für Berechtigte.